• paar-therapie

    Paartherapie in Salzburg

  • Paar-Kommunikation

  • Schwierigkeiten überwinden

Eine Paartherapie ist eine auf kurze Zeit ausgerichtete Therapiemaßnahme.
Ich begleite Sie als Paar sich ihrer Muster und Verstrickungen bewusst zu werden und erarbeite mit Ihnen mögliche neue Optionen des Umgangs miteinander.


ICH UNTERSTÜTZE SIE BEI 

+  Akuten Krisensituationen in der Paarbeziehung
+  Kommunikation im Beziehungsalltag: Der Schlüssel für (fast) alles
Nähe-Distanz, Erotik, Anziehung 
+  Machtkämpfe und ihre Überwindung
+  Eifersucht abbauen, Vertrauen gewinnen
Sexualprobleme und ihre Auflösung
+  Umgang mit Außenbeziehung, Seitensprung, Affäre
Monogamie 2.0 – neue Konzepte zu Loyalität und Treue
Zusammenbleiben und Neustart, oder Trennung?
+  spezielle Themen der männlich/weiblich geführten Beziehung

 

TELEFONISCHE TERMINVEREINBARUNG

In einem kurzen Telefonat entscheiden wir gleich gemeinsam, ob wir zunächst in Form von Einzelgesprächen starten, oder gleich ein Gespräch zu dritt vereinbaren.

Telefon:  +43 (0)681 1031 2825

 

DIE ERSTE SITZUNG

Das erste gemeinsame Gespräch dient dem Kennenlernen: Wie stellt sich ihre Geschichte als Paar und ihr aktueller Beziehungs-Alltag dar? Wir arbeiten 2-3 konkreten Hauptthemen heraus, welche dann in den Folgesitzungen einzeln aufgearbeitet werden.

Dazu werde ich Ihnen eine Reihe von gezielten Fragen stellen, um genau zu verstehen, was die Hintergründe für ihre aktuelle Beziehungsunzufriedenheit sind.

Am Ende unseres Gesprächs werden Sie sich sowohl gegenseitig als auch selbst viel besser verstehen, und die Ursache ihrer Hauptkonflikte wird klarer. Auch wenn Sie sich dazu entscheiden, kein weiteres Mal kommen zu wollen, werden Sie bereits von den Ergebnissen der ersten Sitzung profitieren.

 

DIE EIGENTLICHE PAARTHERAPIE

Nach dem Erstgespräch entscheiden alle Beteiligten, ob eine Paartherapie sinnvoll ist und klären, ob wir uns eine gemeinsame Arbeit vorstellen können.

Haben Sie sich für eine Paartherapie mit mir entschieden, vereinbaren wir zwei weitere Sitzungen in einem Abstand von jeweils 2-3 Wochen. Den meisten Paaren geht es nach 3 Sitzungen bereits deutlich besser. Wenn Sie weitere Sitzungen möchten, passt es meist, diese in einem größeren zeitlichen Abstand (z.B. 6-8 Wochen) zu vereinbaren.

Eine Sitzung ist auf ca. 90 Minuten angelegt. Das schafft ausreichend Raum zum Einfühlen und Verstehen. Die eigentliche Veränderung findet aber zwischen den Paartherapie-Sitzungen statt - ich gebe Ihnen "Hausaufgaben" mit, damit Sie miteinander Neues im Alltag ausprobieren können.

 

DAUER EINER PAARTHERAPIE

Eine Paartherapie ist eine auf kurze Zeit ausgerichtete Maßnahme. Viele Paare berichten über eine deutliche Besserung ihrer Beziehung nach 2-3 Sitzungen und beenden die Paartherapie meist nach 5-6 Sitzungen.

Sie entscheiden aber flexibel, ob Ihnen eine, zwei oder z.B. drei Sitzungen zur Konfliktklärung bereits ausreichen; ob Sie direkt einen Folgetermin vereinbaren oder die neu gewonnenen Erkenntnisse erst einmal in Ruhe durchdenken möchten.

 

WAS TUN, WENN DER PARTNER NICHT MITKOMMEN MÖCHTE?

Das ist nicht ungewöhnlich. Sie können gerne auch ohne Partner mit der "Paartherapie" beginnen, oder sich mit ihrem Partner in Einzelsitzungen abwechseln. In den meisten Fällen erklärt sich der Partner im Laufe der Zeit bereit, mitzukommen – schließlich geht es um Sie beide!

 

MEIN TIPP

Wer früh beginnt, hat länger mehr davon.

Dr. Ewald Kugler      Psychotherapeutische Praxis      Leadership-Change-Teamentwicklung      Seminare-Training-Coaching
A 5020 Salzburg       Mobil (+43)0681 1031 2825